Einrichten von Herzfrequenz-Bereichen

Das Gerät verwendet die Benutzerprofilinformationen der ersten Einrichtung, um Ihre Herzfrequenz-Bereiche zu ermitteln. Sie können die Herzfrequenz-Bereiche manuell entsprechend Ihren Fitnesszielen anpassen (Fitnessziele). Damit Sie während der Aktivität möglichst genaue Kaloriendaten erhalten, sollten Sie die maximale Herzfrequenz, die Herzfrequenz in der Ruhephase und Herzfrequenz-Bereiche einrichten.

  1. Wählen Sie Menü > Eigene Statistiken > Trainingszonen > Herzfre​quenz-Bereiche.
  2. Geben Sie die Werte für die maximale Herzfrequenz, die Laktatschwelle und die Herzfrequenz in der Ruhephase ein.

    Mit der Funktion für die automatische Erkennung kann Ihre Herzfrequenz während einer Aktivität automatisch erkannt werden. Die Werte für die Bereiche werden automatisch aktualisiert, können jedoch auch manuell bearbeitet werden.

  3. Wählen Sie Basierend auf:.
  4. Wählen Sie eine Option:
    • Wählen Sie BPM, um die Bereiche in Schlägen pro Minute anzuzeigen und zu bearbeiten.

    • Wählen Sie % Max., um die Bereiche als Prozentsatz Ihrer maximalen Herzfrequenz anzuzeigen und zu bearbeiten.

    • Wählen Sie % HFR, um die Bereiche als Prozentsatz Ihrer Herzfrequenzreserve (maximale Herzfrequenz minus Ruheherzfrequenz) anzuzeigen und zu bearbeiten.

    • Wählen Sie %LSHF, um die Bereiche als Prozentsatz Ihrer Laktatschwellen-Herzfrequenz anzuzeigen und zu bearbeiten.

Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-AF71A516-A97E-4CE9-BD88-68921B5F014D v5