Aktualisieren von Aktivitätsprofilen

Sie können zehn Aktivitätsprofile anpassen. Sie können Ihre Einstellungen und Datenfelder für eine bestimmte Aktivität oder Tour anpassen.

  1. Wählen Sie Menü > Einstellungen > Aktivitätsprofile.
  2. Wählen Sie eine Option:
    • Wählen Sie ein Profil.

    • Wählen Sie Neu erstellen, um ein Profil hinzuzufügen oder zu kopieren.

  3. Bearbeiten Sie bei Bedarf den Namen und die Farbe für das Profil.
  4. Wählen Sie eine Option:
    • Wählen Sie Trai​ningsseiten, um die Datenseiten und Datenfelder anzupassen (Hinzufügen von Datenseiten).

    • Wählen Sie Standardtyp der Tour, um den Typ der Tour einzurichten, der für dieses Aktivitätsprofil typisch ist, z. B. Fahrt zur Arbeit.
      TIPP: Nach einer Tour, die nicht typisch ist, können Sie den Typ der Tour manuell aktualisieren. Richtige Daten für den Typ der Tour sind wichtig für die Erstellung von Strecken, die für Fahrräder geeignet sind.
    • Wählen Sie Segmente, um die verfügbaren Segmente zu aktivieren (Aktivieren von Segmenten).

    • Wählen Sie ClimbPro, um die ClimbPro Funktion zu aktivieren (Verwenden von ClimbPro).

    • Wählen Sie Alarme, um die Trainingsalarme anzupassen (Alarme).

    • Wählen Sie Auto-Funktionen > Auto Lap, um einzurichten, wie Runden ausgelöst werden (Speichern von Runden nach Position).

    • Wählen Sie Auto-Funktionen > Auto-Ruhezustand, um den Ruhezustand automatisch nach einer Inaktivität von fünf Minuten zu aktivieren (Verwenden des Auto-Ruhezustands).

    • Wählen Sie Auto-Funktionen > Auto Pause, um zu ändern, wann der Aktivitäten-Timer automatisch anhält (Verwenden von Auto Pause).

    • Wählen Sie Auto-Funktionen > Auto-Seitenwechsel, um anzupassen, wie Datenseiten bei laufendem Aktivitäten-Timer angezeigt werden (Verwenden des Auto-Seitenwechsels).

    • Wählen Sie Timerstartmodus, um anzupassen, wie das Gerät den Start einer Tour erkennt und automatisch den Aktivitäten-Timer startet (Automatisches Starten des Timers).

    • Wählen Sie Ernähr./Fl.aufnahme, um die Speicherung der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme zu aktivieren.

    • Wählen Sie MTB/CX > Grit/Flow/Spr., um die Aufzeichnung von Grit, Flow und Sprüngen zu aktivieren.

    • Wählen Sie Navigation > Karte, um die Karteneinstellungen anzupassen (Karteneinstellungen).

    • Wählen Sie Navigation > Routing, um die Routingeinstellungen anzupassen (Routeneinstellungen).

    • Wählen Sie Navigation > Nav.meldungen, um Navigationsmeldungen über eine Kartenansicht oder eine Textmeldung anzuzeigen.

    • Wählen Sie Navigation > Kurvenwarnung, um Navigationswarnmeldungen für schwierige Abbiegungen zu aktivieren.

    • Wählen Sie GPS-Modus, um das GPS zu deaktivieren (Training in Gebäuden) oder die Satelliteneinstellungen zu ändern (Ändern der Satelliteneinstellung).

    Alle Änderungen werden im Aktivitätsprofil gespeichert.

Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-AF71A516-A97E-4CE9-BD88-68921B5F014D v5