Kameragehäuse

HINWEIS! Sie müssen das Kameragehäuse ordnungsgemäß pflegen und warten (Pflegen des abnehmbaren Kameragehäuses). Eine unzureichende Pflege und Wartung kann zu Schäden am abnehmbaren Kameragehäuse bzw. der Dichtung führen, und während der Verwendung kann Wasser in das Gehäuse eindringen. Wenn die Kamera Wasser ausgesetzt wird, werden die Kamera und der Akku dauerhaft beschädigt, was wiederum zu Brandgefahr, chemischen Verätzungen, Auslaufen des Elektrolyts und/oder Verletzungen führen kann.

Das mitgelieferte Kameragehäuse bietet einen guten Schutz für die Kamera und sorgt bei Verwendung der Wassersportabdeckung für Wasserbeständigkeit.

Im Lieferumfang sind zwei Kameragehäuseabdeckungen enthalten.



Die Wassersportabdeckung glyph icon ist standardmäßig am Kameragehäuse montiert. Die Höhenmesserabdeckung glyph icon ist im Lieferumfang enthalten. Basierend auf der ausgeübten Aktivität lässt sich die Kameragehäuseabdeckung schnell austauschen.

Mit der Wassersportabdeckung ist das Gehäuse wasserbeständig bis zu 40 m und eignet sich für viele Aktivitäten im Wasser, z. B. Schwimmen, Schnorcheln und Hochgeschwindigkeits-Wassersportarten. Der Höhenmessersensor funktioniert nicht, wenn die Wassersportabdeckung montiert ist.

Wenn die Höhenmesserabdeckung montiert ist, zeichnet das Gerät genauere Höhen- und Neigungsdaten sowie zusätzliche G-Metrix Daten auf, darunter die Sprunghöhe und die vertikale Geschwindigkeit. Die Höhenmesserabdeckung bietet eine Wasserdichtigkeit gemäß IEC 60529 IPX7, was für Regen und geringes Spritzwasser geeignet ist. Die Höhenmesserabdeckung eignet sich nicht für Wassersportarten, für das Eintauchen in Wasser oder wenn das Gerät Wasser oder anderen Flüssigkeiten ausgesetzt ist.

Weitere Informationen zur Wasserdichtigkeit und zu geeigneten Aktivitäten im Wasser finden Sie unter garmin.com/waterrating.