Aufzeichnen von Krafttrainingsaktivitäten

Während einer Krafttrainingsaktivität können Sie Übungssätze aufzeichnen. Ein Satz sind mehrere Wiederholungen einer einzelnen Bewegung.

  1. Wählen Sie auf dem Displaydesign die Option START > Krafttrai​ning.

    Bei der ersten Aufzeichnung einer Krafttrainingsaktivität müssen Sie wählen, an welchem Handgelenk sich die Uhr befindet.

  2. Wählen Sie START, um den Satz-Timer zu starten.
  3. Starten Sie den ersten Übungssatz.

    Das Gerät zählt die Wiederholungen. Der Wiederholungszähler wird nach Abschluss von mindestens vier Wiederholungen angezeigt.

    TIPP: Das Gerät kann für jeden Satz nur Wiederholungen einer einzelnen Bewegung zählen. Wenn Sie zu einer anderen Bewegung wechseln möchten, sollten Sie den Satz beenden und einen neuen starten.
  4. Wählen Sie Rundensymbol, um den Satz zu beenden.

    Die Uhr zeigt die gesamten Wiederholungen des Satzes an. Nach mehreren Sekunden wird der Erholungs-Timer angezeigt.

  5. Wählen Sie bei Bedarf die Taste DOWN, und bearbeiten Sie die Anzahl der Wiederholungen.
    TIPP: Sie können auch das für den Übungssatz verwendete Gewicht hinzufügen.
  6. Wenn Sie die Erholungsphase beendet haben, wählen Sie Rundensymbol, um den nächsten Satz zu starten.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang für jeden Satz des Krafttrainings, bis die Aktivität abgeschlossen ist.
  8. Wählen Sie nach dem letzten Satz die Taste START, um den Satz-Timer anzuhalten.
  9. Wählen Sie Speichern.
Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-42E081B7-11AC-4739-AA63-CA7BF685811B v7