Kalibrieren der Laufbanddistanz

Damit beim Training auf dem Laufband genauere Distanzen aufgezeichnet werden, können Sie die Laufbanddistanz kalibrieren, nachdem Sie mindestens 1,5 km (1 Meile) auf einem Laufband zurückgelegt haben. Wenn Sie unterschiedliche Laufbänder verwenden, können Sie die Kalibrierung jedes Mal manuell aktualisieren, wenn Sie das Laufband wechseln.

  1. Starten Sie eine Laufbandaktivität (Starten von Aktivitäten), und laufen Sie mindestens 1,5 km (1 Meile) auf dem Laufband.
  2. Wählen Sie am Ende des Lauftrainings die Taste STOP.
  3. Wählen Sie eine Option:
    • Wählen Sie Speichern, um die Laufbanddistanz zum ersten Mal zu kalibrieren.

      Sie werden vom Gerät aufgefordert, die Laufbandkalibrierung abzuschließen.

    • Wählen Sie Kalibr. + speichern > Ja, um die Laufbanddistanz nach der erstmaligen Kalibrierung manuell zu kalibrieren.

  4. Lesen Sie auf dem Display des Laufbands die zurückgelegte Distanz ab, und geben Sie die Distanz auf dem Gerät ein.
Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-42E081B7-11AC-4739-AA63-CA7BF685811B v7