Automatische FTP-Berechnung

Zum Berechnen der leistungsbezogenen anaeroben Schwelle (FTP) benötigen Sie einen gekoppelten Leistungsmesser und einen Herzfrequenz-Brustgurt (Koppeln von Funksensoren).

HINWEIS: Anfänglich haben Sie eventuell den Eindruck, dass die Berechnung ungenau ist. Nach ein paar Radfahrtrainings hat sich das Gerät jedoch an Ihre Radfahrleistung angepasst.
  1. Wählen Sie Menü > Eigene Statistiken > FTP > Autom. Ber. aktivieren.
  2. Fahren Sie im Freien mindestens 20 Minuten lang mit gleichbleibender, hoher Intensität.
  3. Wählen Sie nach der Tour die Option Tour speichern.
  4. Wählen Sie Menü > Eigene Statistiken > FTP.

    Ihre FTP wird als Wert in Watt pro Kilogramm, als Leistungsabgabe in Watt und als Markierung in der farbigen Anzeige angegeben.

Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-AF71A516-A97E-4CE9-BD88-68921B5F014D v5