Verwenden von Cycling Dynamics

Zum Verwenden von Cycling Dynamics müssen Sie den Leistungsmesser über die ANT‍+® Technologie mit dem Gerät koppeln (Koppeln von Funksensoren).

HINWEIS: Bei der Aufzeichnung von Cycling Dynamics wird zusätzlicher Gerätespeicher belegt.
  1. Beginnen Sie Ihre Tour.
  2. Blättern Sie zur Cycling Dynamics-Seite, um sich die Power Phase-Daten Beschriftung Nummer eins, die Gesamtleistung Beschriftung Nummer zwei und den Platform Center Offset Beschriftung Nummer drei anzusehen.

    Cycling Dynamics-Daten
  3. Wählen Sie bei Bedarf die Option Datenfelder, um ein Datenfeld zu ändern (Hinzufügen von Datenseiten).
    HINWEIS: Die unteren zwei Datenfelder auf der Seite Beschriftung Nummer vier können angepasst werden.

Sie können die Tour an die Garmin Connect™ App senden, um zusätzliche Cycling Dynamics-Daten anzuzeigen (Übertragen von Touren in Garmin Connect).

Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-AF71A516-A97E-4CE9-BD88-68921B5F014D v5