HRM-Pro Laufpace und -distanz

Das Zubehör der HRM-Pro™ Serie berechnet die Laufpace und -distanz basierend auf Ihren Benutzerprofilinformationen und der vom Sensor bei jedem Schritt gemessenen Bewegung. Der Herzfrequenzsensor liefert Laufpace und -distanz, wenn kein GPS verfügbar ist, z. B. beim Laufen auf dem Laufband. Sie können die Laufpace und -distanz auf Ihrer kompatiblen fēnix® Uhr anzeigen, wenn eine Verbindung über die ANT‍+® Technologie besteht. Sie können die Daten auch in kompatiblen Trainingsapps von Drittanbietern anzeigen, wenn eine Verbindung über Bluetooth® besteht.

Die Genauigkeit der Pace- und Distanzdaten wird durch eine Kalibrierung optimiert.

Auto-Kalibrierung
Standardmäßig ist auf der Uhr die Option Auto-Kalibrierung aktiviert. Das Zubehör der HRM-Pro Serie wird jedes Mal kalibriert, wenn Sie im Freien laufen und das Zubehör mit Ihrer kompatiblen fēnix Uhr verbunden ist.
HINWEIS: Die automatische Kalibrierung funktioniert nicht bei Indoor-, Trailrun- oder Ultralauf-Aktivitätsprofilen (Tipps zum Aufzeichnen von Laufpace und -distanz).
Manuelle Kalibrierung

Nach einem Training auf dem Laufband mit einem verbundenen Zubehör der HRM-Pro Serie können Sie Kalibr. u. sp. wählen (Kalibrieren der Laufbanddistanz).

Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-C001C335-A8EC-4A41-AB0E-BAC434259F92 v4