Installieren des Remote-Release-Kabels

Sie können ein Remote-Release-Kabel installieren, um den Entfernungsmesser zu aktivieren, während sich Ihre Hand beim Armbrustrelease befindet. Der Remote-Release funktioniert auf dieselbe Weise wie die Entfernungsmesstaste des Zielfernrohrs. Bei Bedarf können Sie das Releasekabel von der Release-Kabelhalterung trennen, um die Armbrust zu spannen.

  1. Verbinden Sie das Remote-Release-Kabel mit dem Remote-Release-Anschluss.

    Diagramm der Installation des Releasekabels
  2. Drücken Sie das Remote-Release-Kabel in den Anschluss, und drehen Sie es im Uhrzeigersinn, bis es einrastet.
  3. Entfernen Sie das Schutzpapier Beschriftung Nummer eins vom Releasekabelclip Beschriftung Nummer zwei.
    HINWEIS: Das Gerät umfasst zwei Releasekabelclips für flache und gebogene Montageflächen. Wählen Sie den Releasekabelclip, der am besten für die Montagefläche geeignet ist.

    Release-Kabelhalterung mit Beschriftungen
  4. Drücken Sie den Remote-Releasekabelclip auf den Griff der Armbrust an einer Stelle, an der Sie ihn beim Zielen leicht aktivieren können.

    Release-Kabelhalterung, die installiert wird
    HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass das Remote-Release-Kabel so positioniert ist, dass es den Betrieb der Armbrust nicht beeinflusst.
  5. Schieben Sie das Remote-Release-Kabel in den Releasekabelclip, bis es einrastet.

    Releasekabel, das mit der Release-Kabelhalterung verbunden wird
  6. Befestigen Sie das Kabel mit Klebeband oder Kabelbindern an der Armbrust.
    TIPP: Falls überschüssiges Kabel vorhanden ist, können Sie es um den Schaft der Armbrust wickeln, damit es nicht durchhängt.
Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-693FA105-1B57-421A-AFE2-6D258F86A8B3 v1