Koppeln von Funksensoren

Wenn ein drahtloser ANT‍+® oder Bluetooth® Sensor zum ersten Mal mit dem Garmin® Gerät verbunden wird, müssen das Gerät und der Sensor gekoppelt werden. Nach der Kopplung stellt das Gerät automatisch eine Verbindung mit dem Sensor her, wenn eine Aktivität gestartet wird und der Sensor aktiv und in Reichweite ist.

TIPP: Bei einigen ANT‍+ Sensoren wird automatisch eine Kopplung mit dem Gerät vorgenommen, wenn Sie eine Aktivität starten und der Sensor dabei eingeschaltet ist und sich in der Nähe des Geräts befindet.
  1. Halten Sie eine Entfernung von mindestens 10 m (33 Fuß) zu anderen Funksensoren ein.
  2. Falls Sie einen Herzfrequenz-Brustgurt koppeln, legen Sie ihn sich an.

    Der Herzfrequenz-Brustgurt sendet oder empfängt erst Daten, nachdem er angelegt wurde.

  3. Berühren Sie den Touchscreen länger.
  4. Wählen Sie Ein​stel​lungen > Sensoren und Zubehör > Neu hinzufügen.
  5. Achten Sie darauf, dass der Abstand zwischen dem Gerät und dem Sensor maximal 3 m (10 Fuß) beträgt. Warten Sie, während das Gerät mit dem Sensor gekoppelt wird.

    Nachdem das Gerät eine Verbindung mit dem Sensor hergestellt hat, wird oben auf der Seite ein Symbol angezeigt.

Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-CBB70FF2-CB51-489C-8F5F-CEF2CE0BEC1E v3