Über das Garmin Marinenetzwerk synchronisierte Einstellungen

Garmin® ECHOMAP™ und GPSMAP® Kartenplotter synchronisieren bestimmte Einstellungen, wenn sie mit dem Garmin Marinenetzwerk verbunden sind.

Die folgenden Einstellungen werden, falls anwendbar, mit dem Gerät synchronisiert.

Alarmeinstellungen (synchronisiert auch Alarmbestätigungen):

  • Ankunft

  • Ankerversatz

  • Kursabweichung

  • GPS-Genauigkeit

  • Flachwasser

  • Tiefwasser (nicht bei der GPSMAP 8400/8600 Serie verfügbar)

  • Wassertemperatur

  • Kontur (nicht bei der echoMAP 70s und GPSMAP 507/701 Serie verfügbar)

  • Fisch

  • Kollisionsalarm

Allgemeine Einstellungen:

  • Auto Guidance Bevorzugte Tiefe

  • Auto Guidance Durchfahrtshöhe

  • Signaltöne

  • Farbmodus

  • Tastaturlayout

  • Sprache

  • Kartenbezugssystem

  • Steuerkurs

  • Positions​format

  • Systemeinheiten

  • Geschwindigkeit durch das Wasser kalibrieren

  • Größe der Radarantenne

Karteneinstellungen:

  • Kartenumrisse

  • Farben von Gefahrenstellen

  • Steuerkurslinie

  • Land-POIs

  • Leuchtfeuersektoren

  • Seezeichengröße

  • Seezeichentyp

  • Fotopunkte

  • Bevorzugte Tiefe

  • Flachwasserschattierung

  • Servicepunkte

  • Bootsymbol (kann nicht zwischen allen Modellen synchronisiert werden)

GUID-C3CEA164-A1CB-4B15-92F2-5C04944CC6F3 v21
Januar 2024