Beginnen eines virtuellen Lauftrainings

Sie können das Forerunner® Gerät mit der kompatiblen App eines Drittanbieters koppeln, um Pace-, Herzfrequenz- und Schrittfrequenzdaten zu übertragen.

  1. Wählen Sie START > Virtual Run.
  2. Öffnen Sie auf dem Tablet, Laptop oder Smartphone die Zwift™ App oder eine andere virtuelle Trainingsapp.
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um eine Laufaktivität zu starten und die Geräte zu koppeln.
  4. Wählen Sie START, um den Aktivitäten-Timer zu starten.
  5. Wählen Sie nach dem Lauftraining die Taste STOP, um den Aktivitäten-Timer zu stoppen.
Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-42E081B7-11AC-4739-AA63-CA7BF685811B v7