Bedienen einer VIRB Action-Kamera während einer Aktivität

Zum Verwenden der VIRB® Fernbedienung müssen Sie auf der VIRB Kamera die Fernbedienungseinstellung aktivieren. Weitere Informationen sind im VIRB Serie – Benutzerhandbuch zu finden. Außerdem muss das VIRB Widget in der Widget-Schleife angezeigt werden (Anpassen der Widget-Schleife).

  1. Schalten Sie die VIRB Kamera ein.
  2. Wählen Sie auf der Forerunner® Uhr die Taste UP bzw. DOWN, um das VIRB Widget anzuzeigen.
  3. Wählen Sie bei Bedarf die Taste START, um die Forerunner Uhr mit der VIRB Kamera zu koppeln.
  4. Warten Sie, während die Uhr eine Verbindung mit der Kamera herstellt.

    Wenn die Kamera verbunden ist, wird den Aktivitäts-Apps automatisch eine VIRB Datenseite hinzugefügt.

  5. Wählen Sie während einer Aktivität die Taste UP bzw. DOWN, um die VIRB Datenseite anzuzeigen.
  6. Halten Sie die Taste Menüsymbol gedrückt.
  7. Wählen Sie VIRB-Fern​bedienung.
  8. Wählen Sie eine Option:
    • Wählen Sie Ein​stel​lungen > Aufzeichnungsmodus > Timer Start/Stop.

      HINWEIS: Die Videoaufzeichnung wird automatisch gestartet und angehalten, wenn Sie eine Aktivität starten und beenden.
    • Wählen Sie Ein​stel​lungen > Aufzeichnungsmodus > Manuell.

    • Wählen Sie Aufzeichnung starten, um manuell ein Video aufzunehmen.

      Auf dem Display der Forerunner wird der Videozähler angezeigt.

    • Wählen Sie DOWN, um während der Videoaufnahme ein Foto aufzunehmen.

    • Wählen Sie STOP, um die Videoaufnahme manuell anzuhalten.

    • Wählen Sie Serienbilder aufnehmen, um mehrere Fotos im Serienbildmodus aufzunehmen.

    • Wählen Sie Ruhezustand ein, um den Ruhezustand der Kamera zu aktivieren.

    • Wählen Sie Ruhezustand aus, um den Ruhezustand der Kamera zu deaktivieren.

Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-42E081B7-11AC-4739-AA63-CA7BF685811B v7