Kalibrieren der zweiten Achse

Verwenden Sie die Einstellung für die Kalibrierung der zweiten Achse, um Winkelversätze zu entfernen, die evtl. zwischen Armbrustschiene und Zielfernrohr vorhanden sind.

  1. Wählen Sie Einstellungen > PROFI-EINSTELLUNGEN > GERÄTEAUSRICHTUNG.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Linie auf dem Display auf einen lotrechten Referenzpunkt ausgerichtet ist, und drücken Sie OK.
    TIPP: Falls die Linie nicht auf einen lotrechten Referenzpunkt ausgerichtet ist, sollten Sie die Halterung vor der Kalibrierung der zweiten Achse unterlegen und ausgleichen.
  3. Wählen Sie SECOND AXIS CALIBRATION.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.
Copyright © Garmin. Alle Rechte vorbehalten.GUID-693FA105-1B57-421A-AFE2-6D258F86A8B3 v1