Mercury Motorüberlagerung

Verwenden Sie die Mercury® Motorüberlagerung, um Motordaten anzuzeigen (Hinzufügen der Mercury Motorüberlagerung).

HINWEIS: Aufgrund von Platzbeschränkungen in der Überlagerung werden einige Daten evtl. nicht angezeigt, wenn das Boot über mehrere Motoren verfügt.

Mercury-Motorleiste mit Beschriftungen

Beschriftung Nummer eins

Drehzahl des Backbord-Motors

Beschriftung Nummer zwei

Drehzahl des Steuerbord-Motors

Beschriftung Nummer drei

Insgesamt verfügbarer Kraftstoff

Beschriftung Nummer vier

Kraftstoffverbrauch

Beschriftung Nummer fünf

Sportauspuffsteuerung (sofern unterstützt) (Aktivieren der Sportauspuff Einstellung des Mercury Motors)

TIPP: Sie können auf der Mercury Anzeigenseite auch eine Übersicht der Motordetails anzeigen (Mercury Motoranzeigen).
GUID-C3CEA164-A1CB-4B15-92F2-5C04944CC6F3 v21
Januar 2024